Die Biene und der Bär

 

Eines Tages, als eine Biene in ihrem Bienenstock war, kam ein Bär entgegen und wollte den Bienenstock  aufbrechen. Doch das gelang ihm nicht. Er fragte die Biene: „Darf ich ein bisschen

Honig haben?“ Die  Biene antwortete: „Nein, du hast versucht unseren Bienenstock  aufzubrechen.“

Der Bär  rief: „Dann müssen wir das wohl auf die harte Tour regeln.

Auf einmal kamen aus dem Bienenstock  100te von Bienen raus. Der Bär guckte erschrocken und sagte: „ Oh, oh, “ und rannte weg und die Bienen hinterher.

                                 

Moral:

Die Moral der Geschichte ist, dass manchmal die Größeren die Schwachen und die Kleinen die Stärkeren sind.

 

Geschichte geschrieben von: Gizem  5b